Reit- und Fahrkarte PDF Drucken



Neu:


Reit- und Fahrwegekarte
Mittleres Nordfriesland

an der Westküste



In der Karte sind Reitstationen, Gaststätten und Rastplätze zum Verweilen und Picknicken verzeichnet.

Jede der 12 Routen ist beschrieben.


Die Reit- und Fahrwegekarte erhalten Sie in den Buchläden für 2,-€ (Bestell-Nr. ISBN 3-89641-067-9) oder bei der

Tourist-Info, Am Markt 37, 25821 Bredstedt
Tel. 04671 - 5857 (zzgl. Porto)
   

Beispiel-Route: Tour 12 - Waldheimtour
Gesamtlänge 18,2 km davon 8,4 km Strasse, 9,3 km Feldweg, 0,5 km Waldweg; Verbindungsstück 2,3 km (Strasse)
 
  
Die Route beginnt bei der kleinen Gastwirtschaft "Waldheim", schön gelegen im Bohmstedter Wald, dem "Haaks". Von hier reiten wir durch den Wald und Felder zu dem kleinen Örtchen Spinkebüll. Weiter südlich geht es zu den Hügelgräbern "Söbenbargen", wo auch die Möglichkeit zu einer Rast besteht. Ein idyllisch gelegener Grandweg führt uns jetzt über eine lange Strecke (ca. 6. km) durch Wiesen und Felder, bis kurz vor Bohmstedt. Dieser südliche Teilabschnitt ist von Kutschen nicht befahrbar. In dem Ort besteht die Möglichkeit eines Einkaufs bei einem Bäcker und in einem Lebensmittelladen oder eines Gasthausbesuches. Wir umreiten Bohmstedt weiter westlich und gelangen zu dem Ostenautal. Über einen schön gelegenen und lang gestreckten Grandweg (ca. 4 km) reiten wir parallel zur Ostenau und haben auf Anhöhen weite Blicke bis nach Almdorf und später bis nach Bohmstedt. Hier lädt uns ein weiterer Rastplatz ein, idyllisch gelegen an einer Wasserfläche. Kurz vor dem Drelsdorfer Forst kommen wir wieder auf asphaltierte Feldwege und reiten an dem Fresenhof vorbei, einem historischen Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert, zurück zum Ausgangspunkt.